Schimmelflecken auf Stoff, Teppich, Kleidung oder auf dem Sofa lassen sich in der Regel mit dem richtigen Mittel gut entfernen. Warte nicht zu lange mit der Entfernung des Flecks, aber überstürze in der Panik auch nichts und geh ruhig vor. Versuch den Schimmelfleck möglichst punktuell zu behandeln, ohne die umliegenden Materialien zusätzlich zu beschmutzen. In der Regel hilft Tupfen immer besser als unkontrolliertes Wischen oder Reiben!

Schimmelflecken entfernen
Schimmelflecken kann man auf Fliesen mit Essigreiniger entfernen und dann mit kaltem Wasser abspülen. Hochprozentiger Alkohol hilft auch immer gut. Einfach auf einen alten Schwamm geben und die Wand bzw. die betroffenen Stellen abtupfen. Hetterich ist hier sehr geeignet und in jeder Apotheke zu bekommen.
Bei Schimmelflecken sollte man auch nach der Ursache suchen und versuchen, diese zu lösen.