Wachsflecken auf Stoff, Teppich, Kleidung oder auf dem Sofa lassen sich in der Regel mit dem richtigen Mittel gut entfernen. Warte nicht zu lange mit der Entfernung des Flecks, aber überstürze in der Panik auch nichts und geh ruhig vor. Versuch den Wachsfleck möglichst punktuell zu behandeln, ohne die umliegenden Materialien zusätzlich zu beschmutzen. In der Regel hilft Tupfen immer besser als unkontrolliertes Wischen oder Reiben!

Wachsflecken entfernen
Löschblatt vom Kind leihen oder im Schreibwarenhandel kaufen, auf den Fleck legen und mit einem Bügeleisen so lange übergehen bis der Fleck vollständig vom Löschblatt aufgesaugt wurde.