Skip to main content

Ölflecken auf Stoff, Teppich, Kleidung oder auf dem Sofa lassen sich in der Regel mit dem richtigen Mittel gut entfernen. Warte nicht zu lange mit der Entfernung des Flecks, aber überstürze in der Panik auch nichts und geh ruhig vor. Versuch den Ölfleck möglichst punktuell zu behandeln, ohne die umliegenden Materialien zusätzlich zu beschmutzen. In der Regel hilft Tupfen immer besser als unkontrolliertes Wischen oder Reiben!

Ölflecken entfernen
Hier sind etliche Möglichkeiten da, von Zitronensäure, Gallseife oder Waschbenzin. Je nach Hartnäckigkeit der Flecks 10-12 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser auswaschen und gegebenenfalls noch in die Wäsche dazugeben.